Recycling

Mit dem Recycling von 600’000 Kühlgeräten bis im Frühjahr 2016 hat die Stiftung viel zu einer effizienten Kreislaufwirtschaft und zur Schonung rarer Ressourcen beigetragen. 30’000 Tonnen Rohstoffe wie Eisen, Aluminium, Kupfer und Plastic konnten bislang dank des erstklassigen Recycling-Verfahrens wieder in den Kreislauf zurückgeführt werden, im Durchschnitt 50 Kilogramm pro Kühlschrank. Die Rückgewinnung der Rohstoffe bildet zusammen mit dem Klimaschutz durch die Verbrennung der FCKW sowie der Aus- und Weiterbildung der Mitarbeitenden die drei Grundpfeiler unseres Projektes.