Energieeffizienz gesteigert

Fair Recycling legt grossen Wert auf die Sensibilisierung der Bevölkerung im Projektland für die Themen Recycling, Umwelt- und Klimaschutz sowie Ressourcenschonung. In Brasilien haben die Stiftung und Indústria Fox Zugang zur Bevölkerung gewonnen, indem sie sich am Energieeffizienzprogramm beteiligen.

Brasiliens Regierung hat die Energieversorger dazu verpflichtet, einen Teil ihres Gewinns in die Energieeffizienz zu investieren. Dieser Forderung kommen sie nach, indem grossflächig alte Kühlschränke gegen neue energieeffiziente Geräte ausgetauscht werden. In dem von der brasilianischen Regierung angestossenen und von den Energieversorgern umgesetzten und finanzierten Energieeffizienzprogramm spielt Indústria Fox als Anbieter von Logistik und Recycling eine zentrale Rolle. Indústria Fox beschafft die neuen Kühlschränke, liefert sie an die von den Versorgern bestimmten Kunden aus, erledigt sämtliche Formalitäten, nimmt das alte Gerät sowie das Verpackungsmaterial mit und recycelt beides umweltgerecht in der Pionieranlage in Cabreúva.

Umgesetzt wird das Austauschprogramm in den Favelas, da dort die ältesten Geräte mit entsprechend hohem Energieverbrauch stehen. Hier setzt Indústria Fox mit ihrer Sensibilisierungskampagne an. Mit einem eigens dafür umgebauten Lieferwagen, der sich in eine Bühne umfunktionieren lässt, besucht Indústria Fox die ärmeren Quartiere São Paulos und Rio de Janeiros. Schauspieler führen ein kurzes Stück zu den Themen Energieeffizienz, Umwelt- und Ressourcenschutz auf und animieren so zu einem bewussteren Umgang mit Energie und Rohstoffen im Alltags.