Einladung zum ersten Community-Event

Der erste Community-Event von Fair Recycling findet bei EGO Movement im Frau Gerolds Garten statt. Klicken Sie auf folgendes Bild um sich das Video anzuschauen und kommen Sie vorbei!

Einladung nachhaltige Mobilität

Nachhaltige Mobilität in der Stadt Zürich – EGO Movement zeigt mit seinen E-Bikes wie das stilvoll geht. Besuchen Sie uns bei unserem neuen Klimapartner, EGO Movement, am 26. August 2016 um 17:00 Uhr im Frau Gerolds Garten in Zürich und überzeugen Sie sich selbst….

Wir treten eine Welle los… Machen Sie mit?

Projekt Yawave

Yawave ist eine neue Plattform, die das menschliche Bedürfnis nutzt, gute Nachrichten zu verbreiten. Und auch in unserem Fall gilt ja: Je mehr Menschen Fair-Recycling weiter empfehlen, desto mehr potentielle Unterstützer erreichen wir. Und: Desto mehr kann für den Klimaschutz getan werden. In den…

Unser Jahresbericht

Bild Jahresbericht

2015 gewährte uns wettertechnisch einen Blick in die Zukunft. Auf einen sehr heissen Sommer und einen wunderschönen Herbst folgte ein schneeloses und bis in die Berge grünes Jahresende. Am Nordpol war es viel zu warm, in verschiedenen Ländern kam es zu schweren Überschwemmungen. Solche…

Was ist unternehmerische Nachhaltigkeit?

_N107837_Lötschental

Unternehmerische Nachhaltigkeit, anschaulich erklärt, von der HSG.

Fair Fox Academy: Kurs in „Literacy“

literacy class 3

Lesen und Schreiben – das ist nicht für alle Mitarbeitende in Cabreùva ein Kinderspiel. Dreimal wöchentlich wird jetzt abends nach der Arbeit geübt – freiwillig, versteht sich.

Fair Fox Academy: Weiterbildung für Angestellte und Nachbarn

Technische Zeichnungen verstehen und interpretieren

    Was für uns Schweizer und Schweizerinnen wie die natürlichste Sache der Welt scheint, ist in Brasilien fast schon ein unerschwinglicher Luxus: Die berufliche Weiterbildung. Entweder sind Kurse oder Seminare zu teuer oder aber Arbeitnehmende haben schon aus Zeitgründen gar keine Chance zur…

Besuch der Schweizer Schule

SWISS SCHOOL 5

35 Schüler und Schülerinnen der Swiss School besuchten im Dezember 2015 die Fabrik in Cabreùva. Für viele war der Besuch ein Augenöffner: Sie verstanden erstmals, wie wichtig Recycling für den Umweltschutz ist.