Fair Fox Academy: Weiterbildung für Angestellte und Nachbarn

Technische Zeichnungen verstehen und interpretieren

 

 

Was für uns Schweizer und Schweizerinnen wie die natürlichste Sache der Welt scheint, ist in Brasilien fast schon ein unerschwinglicher Luxus: Die berufliche Weiterbildung. Entweder sind Kurse oder Seminare zu teuer oder aber Arbeitnehmende haben schon aus Zeitgründen gar keine Chance zur Teilnahme. Viele sind mehrere Stunden täglich unterwegs zum Arbeitsplatz und zurück. Umso beliebter sind die Kurse, die von Fair Fox (unserem lokalen Partner) kostenlos angeboten werden. Sie stehen oft auch Interessierten aus der Nachbarschaft offen. Wen wundert’s, dass der letzte innert zwei Tagen ausgebucht war!

Im Februar wurde der erste Kurs des Jahres durchgeführt: Interpretation von technischen Zeichnungen. Danilo Camargo, der Kursleiter, arbeitet schon seit fast zwei Jahren in der Fabrik als Designer und war gerne zu dieser Art der Freiwilligenarbeit bereit.

Weiterbildung - kostenlos für Angestellte und InteressierteJuliano Roque, Angestellter im Bereich Produktion, sieht in den Angeboten der „Fair Fox Academy“ eine sehr gute Gelegenheit, Neues zu lernen und seine Fähigkeiten zu erweitern: „Es ist toll, sich inspirieren zu lassen von unseren Kollegen, die ihr Wissen mit uns teilen.“

Aldemir Vieira, der Sohn eines anderen Produktionsmitarbeiters, ist stolz auf seinen Vater und möchte in seine Fussstapfen treten, sobald er die High School abgeschlossen hat. „Für mich sind solche Kurse eine schöne Chance, mehr über die Recycling-Industrie zu lernen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *