Fair Fox Academy: Kurs in „Literacy“

literacy class 3
literacy class 1 literacy class 2
Schulbildung in Brasilien – das ist ein heikles Thema. Offiziell beträgt die Alphabetisierungsrate Brasiliens zwar 91 Prozent, doch die Zahl der sogenannten funktionalen Analphabeten dürfte hoch sein: Menschen, die zwar vielleicht buchstabieren und Wörter entziffern können, deren Kenntnisse im Lesen und Schreiben aber nicht genügen, um die wesentlichen Informationen aus geschriebenen Alltagstexten zu holen.
Als deshalb von Seiten der Belegschaft ein Bedürfnis nach Weiterbildungsangeboten in diesem Bereich angemeldet wurde, war die Geschäftsleitung sofort einverstanden. Um die Kurse professionell und kompetent aufzugleisen, konnte Neli Oliveira gewonnen werden, eine Lehrerin und Ehrenamtliche „City Workerin“ der Stadt Cabreùva. Sie entwickelte den Kurs, suchte das passende Material aus und erstellte einen Stunden- und Lernplan für die sieben Kursteilnehmer. Kursleiterin und Fair Fox-Mitarbeiterin Ana Silva trifft sich jetzt dreimal wöchentlich nach der Arbeit mit ihren sieben Schülern – alles Produktionsmitarbeitende – um deren Kenntnisse in Schreiben und Lesen zu verbessern. Ana ist froh über diese Kurse, auch wenn diese den Arbeitstag verlängern: „Es ist beeindruckend zu sehen, wie die Beziehung unter den Schülern – respektive Mitarbeitenden – besser wird und wie motiviert sie sind!“
Für sie steht fest: „Es profitieren beide Seiten – Firma und Schüler!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *